Interkulturelles

Als Moderatoren legen wir den Akzent auf die Förderung und Vertiefung interkultureller Kompetenzen von einzelnen Personen (zum Beispiel "Expats", HR Mitarbeitende oder Projektleiter und interkulturell zusammengesetzten Teams). 

Ihr Nutzen:

Die Sensibilisierung der Teilnehmenden auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten fremder Kulturen trägt wesentlich zu einem souveränen und authentischen Auftreten bei geschäftlichen Begegnungen bei.

Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen über das eigene Wertessystem und über automatisierte Verhaltensweisen der eigenen Kultur. Darüber hinaus erhalten sie Einblicke in Gepflogenheiten, Konventionen und Rituale fremder Kulturen.

Die Teilnehmenden erlangen ein besseres gegenseitiges Verständnis und bauen Vorurteile und Missverständnisse über fremde Kulturen ab. Dadurch lassen sich zwischenmenschliche Reibungsverluste vermeiden und - wichtiger noch - kann das Potential kulturell gemischter Teams erst recht ausgeschöpft werden.